Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mit Kunstharz beladener Unfall-Lkw verursacht langen Stau
Mehr Hessen Panorama Mit Kunstharz beladener Unfall-Lkw verursacht langen Stau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 09.01.2020
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf einer Straße. Quelle: Patrick Seeger/dpa/Archivbild
Frankfurt/Main

Der Lkw war am frühen Donnerstagmorgen bei Frankfurt-Niederrad aus noch ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn abgekommen und mehrere hundert Meter an einer Betonwand entlang gestreift, wie ein Polizeisprecher berichtete. "Das Fahrzeug ist komplett aufgerissen".

Problem: Der Lastwagen hatte Kunstharz geladen. Durch das Leck sei die Chemikalie auf die Straße gelaufen und musste entfernt werden. Außerdem musste der Tank des Lastwagens vor dem Abschleppen erst abgepumpt werden. "Das ist zeitaufwendig." Die Autobahn sei für die Bergungsarbeiten teilweise gesperrt worden. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beträgt circa 250 000 Euro.

Die Polizei kritisierte vereinzelte "Gaffer", die langsam an der Unfallstelle vorbeifuhren, um die Situation zu filmen.

dpa

Nach einem Böller-Vorfall in Darmstadt mit einem schwer verletzten Kind sucht die Polizei Zeugen. Nach Angaben der Beamten vom Donnerstag wurde erst jetzt bekannt, dass die Elfjährige am Neujahrstag mit einem Böller beworfen worden war.

09.01.2020

Beim Zusammenstoß mit einem Traktor ist ein 29-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann sei auf einer Landstraße bei Driedorf (Lahn-Dill-Kreis) mit seinem Pkw aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten, teilte ein Polizeisprecher am Donnerstag mit.

09.01.2020

Mal Rasierschaum, mal Creme: Die Polizei in Friedberg sucht einen Unbekannten, der ein Auto regelmäßig mit verschiedenen Substanzen beschmiert. Seit Mai 2019 habe es fünf Fälle gegeben, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

09.01.2020