Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mit Hantel nach Mutter geworfen: Mann vor Gericht
Mehr Hessen Panorama Mit Hantel nach Mutter geworfen: Mann vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 08.06.2020
Die Außenfassade des Land- und Amtsgerichtes in Frankfurt am Main. Quelle: Fredrik von Erichsen/dpa/Archivbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Laut Anklage soll es zuvor einen Streit um einzunehmende Medikamente gegeben haben. Die aus dem Fenster geworfenen Hanteln verfehlten die 77 Jahre alte Mutter nur knapp. Die Staatsanwaltschaft sah hierin zunächst eine heimtückische Attacke, ging dann aber in der Verhandlung von versuchter gefährlicher Körperverletzung aus. AZ 3590 Js 243089/19

In dem Strafverfahren geht es vor allem um eine mögliche Einweisung des psychisch auffälligen Mannes. Die Staatsanwaltschaft hielt in ihrem Schlussvortrag eine zur Bewährung ausgesetzte Unterbringung in der Psychiatrie für ausreichend. Der Beschuldigte habe durch die regelmäßige Einnahme seiner Medikamenten und die deshalb ausbleibenden Schübe gezeigt, dass er an einer Verbesserung seiner Psyche aktiv mitwirken wolle.

Anzeige

Die Schwurgerichtskammer will Mitte Juni das Urteil verkünden.

dpa

Anzeige