Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Messerangriff mit Schwerverletztem im Bahnhofsviertel
Mehr Hessen Panorama Messerangriff mit Schwerverletztem im Bahnhofsviertel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 08.02.2021
Der Schriftzug «Polizei» an einem Polizeirevier.
Der Schriftzug «Polizei» an einem Polizeirevier. Quelle: Boris Roessler/dpa/Symbolbild
Anzeige
Frankfurt

Dabei sei der Mann mit einem Messer angegriffen und beraubt worden.

Laut den Angaben wurde der 33-Jährige mit schweren Stichverletzungen am Oberkörper ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm später zwei Männer fest. Da sich der Tatverdacht aber nicht erhärtete, wurden sie wieder freigelassen.

Erst Ende Januar war es im Bahnhofsviertel zu einem Messerangriff gekommen, bei dem mehrere Menschen zum Teil schwer verletzt wurden. Die Polizei hatte damals direkt einen Tatverdächtigen gefasst, der in eine psychiatrische Einrichtung gebracht wurde.

© dpa-infocom, dpa:210208-99-353153/2

dpa