Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Messerangriff auf Obdachlosen: Opfer nicht vernehmungsfähig
Mehr Hessen Panorama Messerangriff auf Obdachlosen: Opfer nicht vernehmungsfähig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 21.09.2020
Blaulichter leuchten auf einem Streifenwagen der Polizei. Quelle: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Der Mann war mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gekommen und operiert worden.

Der 17-Jährige, der auf den Obdachlosen eingestochen haben soll, ist dem Sprecher zufolge wieder auf freiem Fuß. Der Beschuldigte sei nach einer Vorführung vor dem Haftrichter aufgrund fehlender Haftgründe wieder entlassen worden.

Anzeige

Die Tat hatte sich laut Polizeiangaben am Sonntagmorgen vor einem Kiosk ereignet. Der 17-Jährige soll demnach unvermittelt auf den 41-Jährigen zugetreten sein, in Richtung seines Oberkörpers gestochen haben und geflüchtet sein. Eine Polizeistreife hatte den Tatverdächtigen laut Angaben festnehmen können, das Messer hatte er dabei.

dpa