Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Messe für Rettung und Mobilität mit Ausstellerrekord
Mehr Hessen Panorama Messe für Rettung und Mobilität mit Ausstellerrekord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 15.05.2019
Fulda

Die Rettmobil - mit Firmen aus 20 Ländern in diesem Jahr - gilt als internationale Leistungsschau und Austausch-Plattform der Branche. "Die Messe präsentiert Produkte, Innovationen und Dienstleistungen", erklärte Messe-Chef Dieter Udolph. Diesmal sei die Feuerwehrindustrie sehr stark vertreten mit vielen führenden Herstellern. Die Aussteller kommen aus zahlreichen EU-Ländern, aus Asien und aus den USA.

Die Feuerwehr Fulda veranstaltet ein Fortbildungsprogramm für Einsatzkräfte. Bei den Vorführungen geht es unter anderem um die Befreiung aus Zwangslagen mit hydraulischen und anderen Rettungsgeräten. Außerdem werden neueste Fahrzeuge gezeigt.

Wichtiger Bestandteil ist der wissenschaftliche Kongress und das Fachprogramm. Bei Fortbildungen sprechen Referenten zum Thema Medizin und Rettungsdienst. "Ein besonderer Schwerpunkt sind Themen, die sich mit dem Anfall von einer Vielzahl von Verletzten oder besonderen Witterungsbedingungen befassen", erklärte der wissenschaftliche Fortbildungsleiter Peter Sefrin.

dpa

Knapp 4500 Menschen in Hessen haben in diesem Jahr für den Naturschutzbund (Nabu) Gartenvögel beobachtet und gemeldet. Wie der Nabu Hessen am Mittwoch mitteilte, wurden bei der 15. "Stunde der Gartenvögel" am zweiten Maiwochenende 94 194 Vögel in 3104 Gärten beobachtet.

15.05.2019

Im Marburger Frühchen-Prozess hat das Landgericht am Mittwoch die ersten direkten Kolleginnen der angeklagten früheren Kinderkrankenschwester vernommen. Bislang hatten in dem seit Januar laufenden Verfahren vor allem ärztliches Personal und Polizeibeamte ausgesagt.

15.05.2019

Ein Mitarbeiter der Justizvollzugsanstalt Kassel I steht im Verdacht, am Handel von Drogen und Mobiltelefonen hinter Gittern beteiligt gewesen zu sein. Wie die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilte, wird gegen den 50 Jahre alten Mann ermittelt.

15.05.2019