Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Menschliches Versagen wohl Ursache für Busunfall
Mehr Hessen Panorama Menschliches Versagen wohl Ursache für Busunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 08.03.2020
Rettungskräfte der Feuerwehr stehen neben einem verunglückten Linienbus. Quelle: Nadine Weigel/Oberhessische Presse/dpa/Archivbild
Anzeige
Marburg

Die Opfer seien zumeist leicht verletzt.

Der Bus sei den bisherigen Ermittlungen zufolge technisch in Ordnung gewesen. Der Schaden wird auf 120 000 Euro geschätzt. Am Sonntag gab es zunächst keine neuen Ermittlungsergebnisse.

Anzeige

Der Bus war am Freitag in die Schaufenster einer Apotheke gefahren. Der 50 Jahre alte Fahrer blieb den Angaben zufolge unverletzt. Bei ihm ergaben sich der Polizei zufolge keine Hinweise auf Alkohol- oder Betäubungsmitteleinfluss.

dpa

Anzeige