Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mehrere Unfälle auf der A5: Insgesamt 18 Fahrzeuge beteiligt
Mehr Hessen Panorama Mehrere Unfälle auf der A5: Insgesamt 18 Fahrzeuge beteiligt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:54 27.10.2018
Eine Leuchtschrift warnt vor einer Unfallstelle. Quelle: Stefan Puchner/Archiv
Mücke

Drei Menschen seien ins Krankenhaus gekommen, zwei leicht verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher.

Zunächst sei es zu zwei Auffahrunfällen gekommen, weil Autofahrer laut Polizei unachtsam und mit zu geringem Sicherheitsabstand unterwegs waren. Infolgedessen staute es sich auf acht Kilometern. Als der Verkehr wieder anlief, gab es weitere Unfälle. Die Autobahn in Richtung Bad Hersfeld wurde für zweieinhalb Stunden gesperrt. Die Polizei bezifferte den Sachschaden auf rund 180 000 Euro.

dpa

Eine Unfallhelferin ist im Odenwald nahe Höchst von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Die 36-Jährige wollte am Samstagmorgen einer Frau helfen, die mit ihrem Auto auf der Bundesstraße 45 verunglückt war, wie die Polizei mitteilte.

27.10.2018

Die aktuelle Insektenschwemme in vielen Häusern und Wohnungen in Hessen und Rheinland-Pfalz ist aus Expertensicht Folge des ungewöhnlich warmen Sommers. Aufgrund der langen Wärmeperiode hätten sich insbesondere Wanzen und Wespen mehrmals fortpflanzen können, sagt Ann-Sybil Kuckuk vom Naturschutzbund (Nabu) in Rheinland-Pfalz.

27.10.2018

Hobby-Astronomen entdecken Asteroiden, kartieren Galaxien und helfen bei der Suche nach Außerirdischen. Aber wie wertvoll sind ihre Daten für die Wissenschaft tatsächlich?

27.10.2018