Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mehr Mäuse auf Feldern: Bauernverband sieht keine Plage
Mehr Hessen Panorama Mehr Mäuse auf Feldern: Bauernverband sieht keine Plage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:33 23.02.2020
Eine Feldmaus läuft über einen Acker. Quelle: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Anzeige
Wiesbaden/Friedrichsdorf

Spezielle Hilfen für eine potenzielle Mausplage seien daher nicht in Planung. In Niedersachsen hatten die Feldmäuse Flächen von umgerechnet über 200 000 Fußballfeldern kaputt gefressen. Das Land hatte schnelle Hilfen für die Landwirte angekündigt.

"Wir haben in Hessen keine flächendeckende Mäuseplage", erklärte auch Bernd Weber, Sprecher des hessischen Bauernverbands. Allerdings könne es punktuell zu Schäden kommen. Im Landkreis Kassel beispielsweise registrieren Landwirte Schäden. Ursache sei der milde Winter. "Die Vermehrungsbedingungen für die Mäuse waren gut, deswegen haben wir ein erhöhtes Aufkommen", sagte Reinhard Schulte-Ebbert, Geschäftsführer des Kreisbauernverbands. Es sei aber noch zu früh, um Auswirkungen auf die Ernte zu prognostizieren.

Anzeige

dpa

Anzeige