Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Martin Faass wird Direktor des Hessischen Landesmuseums
Mehr Hessen Panorama Martin Faass wird Direktor des Hessischen Landesmuseums
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 23.10.2018
Der Kunsthistoriker und Museumsleiter Martin Faass wird neuer Direktor des Hessischen Landesmuseums. Quelle: Soeren Stache/Archiv
Darmstadt

"Es geht darum, Geschichten zu erzählen."

"Wir können uns nicht darauf ausruhen, dass wir bedeutende Objekte bewahren", sagte Faass. Diese müssten mit aktuellen Fragen verknüpft werden. Als Beispiele nannte er Auswirkungen des Klimawandels, Insektensterben und die Frage: Wie wollen wir heute leben? Zugleich solle das Museum ein "Ort zum Staunen" über authentische Dinge sein. Ein Museum mit einer so vielfältigen Sammlung wie in Darmstadt habe in Zeiten einer immer komplexer werdenden Welt große Chancen, Dinge erlebbar zu machen, um die Welt zu verstehen.

Das Haus solle für ganz unterschiedliche Besucherschichten zugänglich werden, stärker in die Stadtgesellschaft wirken und sein Profil von außen genauer erkennbar werden, sagte der gebürtige Karlsruher. Fragen der Digitalisierung müssten ein Schwerpunkt sein.

Faass hat in Marburg und Berlin Kunstgeschichte und Germanistik studiert und leitet das Museum Liebermann-Villa seit 2006. Zuvor hat er mehrere Ausstellungen organisiert, unter anderem für die Hamburger Kunsthalle.

dpa

Nach vier Ladendiebstählen innerhalb weniger Stunden in Darmstadt sitzt ein 42-Jähriger in Untersuchungshaft. Er sei zunächst von einer Zivilstreife mit Diebesgut erwischt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit.

23.10.2018

Ein 42-jähriger Mann muss sich seit Dienstag vor dem Landgericht Frankfurt verantworten, weil er vor 17 Jahren eine damals 13 Jahre alte Schülerin vergewaltigt haben soll.

23.10.2018

Eine bei Bauarbeiten beschädigte Oberleitung hat am Dienstag den Zugverkehr in Teilen Frankfurts bis nach Mittelhessen hinein beeinträchtigt. Wie ein Sprecher der Bahn sagte, war davon die Strecke zwischen den Stadtteilen Frankfurt-West und Frankfurt-Eschersheim betroffen.

23.10.2018