Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann wird in eigener Wohnung überfallen
Mehr Hessen Panorama Mann wird in eigener Wohnung überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 31.10.2018
Ein Blaulicht der Polizei. Quelle: Lino Mirgeler
Homberg

Aufgrund der Schwere der Verletzungen hatte das Opfer erst zu Beginn der Woche befragt werden können, sagte ein Sprecher der Polizei.

Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag sei der Mann von einem lauten Knall aus dem Bett aufgeschreckt worden. Als er aufstand, um nachzusehen, woher der Krach kam, wurde er plötzlich von zwei bisher nicht bekannten Tätern bedroht, die Bargeld forderten. Einer der Männer hatte nach Aussage des Opfers ein großes Messer in der Hand. Als er ihnen kein Geld gab, sei es zu einem Kampf gekommen, bei dem dem 44-Jährigen mehrfach heftig ins Gesicht geschlagen worden sei, teilte die Polizei mit.

Erst als ein Nachbar dem 44-Jährigen zu Hilfe kam, ließen die Täter von ihm ab und flüchteten aus der Wohnung. Die Polizei fahndet jetzt nach den Männern. Wie der Polizeisprecher sagte, wird eine Tat im Drogenmilieu nicht ausgeschlossen.

dpa

Nach dem Auffinden einer toten Frau in einer brennenden Wohnung in Mittelhessen wird die Leiche obduziert. So solle die Todesursache ermittelt werden, berichtete die Polizei am Mittwoch in Dillenburg.

31.10.2018

Die A44 bei Kassel wird in der Nacht zu Sonntag (4.) Richtung Osten voll gesperrt. Betroffen sei der Autobahnabschnitt zwischen der Anschlussstelle Kassel-Bad Wilhelmshöhe und dem Autobahnkreuz Kassel-West, sagte ein Sprecher von Hessen-Mobil.

31.10.2018

Bei Wohnungsdurchsuchungen im südhessischen Odenwaldkreis hat die Polizei Waffen und Drogen sichergestellt. Im Fokus der Fahnder waren dabei mutmaßliche Drogenhändler, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

31.10.2018