Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann verschanzt sich: Spezialkommando nimmt ihn fest
Mehr Hessen Panorama Mann verschanzt sich: Spezialkommando nimmt ihn fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 29.10.2018
Polizeifahrzeuge mit eingeschaltetem Blaulicht. Quelle: Rolf Vennenbernd/Archiv
Wiesbaden

Der 23-Jährige verbarrikadierte sich und hinderte die Beamten am Zutritt. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei versuchte am Mittag, Kontakt zu dem Mann aufzunehmen, der sich aber nicht gesprächsbereit zeigte. Am frühen Nachmittag drangen die Beamten in die Wohnung ein und nahmen den Mann fest. Gemeinsam mit ihm hatte sich seine gleichaltrige Freundin in den Räumlichkeiten aufgehalten. Während des Einsatzes wurde der Bereich um die Wohnung weiträumig abgesperrt. Es wurde niemand verletzt.

dpa

Ein Ladendieb hat einen Detektiv in den Finger gebissen, um seine Beute zu sichern. Dafür wurde er am Montag vom Amtsgericht Frankfurt zu 13 Monaten Bewährungsstrafe und 100 gemeinnützigen Arbeitsstunden verurteilt.

29.10.2018

Weil er in großem Umfang verbotene Substanzen zur Herstellung von Muskelaufbaumitteln aus China importiert hatte, ist ein 26 Jahre alter Mann aus dem Kreis Germersheim (Rheinland-Pfalz) vom Landgericht Frankfurt zu eineinhalb Jahren Bewährungsstrafe verurteilt worden.

29.10.2018

Ein 40 Jahre alter Mann soll seinen 50-jährigen Kontrahenten bei einem Gartenfest in Stuttgart mit einem Stich schwer verletzt haben. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Montag mit.

29.10.2018