Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann und Frau in ihrer Wohnung nachts mit Hammer geschlagen
Mehr Hessen Panorama Mann und Frau in ihrer Wohnung nachts mit Hammer geschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 13.04.2022
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei.
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. Quelle: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Anzeige
Erbach

Der 32-Jährige und seine 33 Jahre alte Mitbewohnerin seien in ein Krankenhaus gebracht worden, bei dem Mann bestehe Lebensgefahr, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Darmstadt am Mittwoch mit.

Nach den ersten Ermittlungen hatte der Täter in der Nacht zum Dienstag an der Tür geklingelt und den Mann sofort mit dem Hammer attackiert. Die Frau wollte ihn davon abhalten und wurde dabei verletzt. Der 31-Jährige flüchtete, er wurde kurz darauf in seiner Wohnung festgenommen und in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht. Laut Polizei leidet er wahrscheinlich an einer psychischen Krankheit.

© dpa-infocom, dpa:220413-99-909581/3

dpa