Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann überquert Gleise und zwingt Zug zur Schnellbremsung
Mehr Hessen Panorama Mann überquert Gleise und zwingt Zug zur Schnellbremsung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 07.04.2021
Anzeige
Bad Hersfeld

Dem Lokführer zufolge stürzte der Mann und blieb für kurze Zeit auf den Gleisen liegen. Die Regionalbahn habe sofort eine Schnellbremsung eingeleitet. Die Reisenden im Zug blieben unverletzt.

Die schnelle Reaktion des Lokführers habe das Überfahren des Mannes verhindert, sagte die Polizei. Der Unbekannte sei aufgestanden und geflohen. Dabei habe er einen Sechserträger mit Getränken und weitere Lebensmittel verloren, die er scheinbar zuvor eingekauft hatte. Laut der Polizei handelt es sich um einen Mann zwischen 60 und 65 Jahren. Gegen ihn wird wegen des Verdachts eines "gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr" ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:210407-99-115923/2

dpa