Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann soll zahlreiche Frauen in Frankfurt belästigt haben
Mehr Hessen Panorama Mann soll zahlreiche Frauen in Frankfurt belästigt haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 26.08.2020
Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz.
Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Quelle: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Dabei sei Beweismaterial sicher gestellt worden. Da keine Gründe für einen Haftbefehl vorlagen, blieb der Mann aber auf freiem Fuß. Die Ermittlungen in dem Fall begannen Mitte Juli, als sich eine 22 Jahre alte Frau an die Polizei wandte und von einem Mann berichtete, "der sie auf sehr aufdringliche und unangenehme Weise" angesprochen habe, hieß es.

Als sie den Fall auch über soziale Medien öffentlich machte, meldeten sich fast 50 Frauen, die offensichtlich im gesamten Frankfurter Stadtgebiet von demselben Mann angesprochen worden waren. Zudem stießen die Ermittler auf die immer wieder gleiche Methode des mutmaßlichen Täters: So gab er an, neu zugezogen zu sein und fragte nach dem Weg zu einem willkürlich ausgewählten Ort.

Unter diesem Vorwand gelangte er bei der "Ortssuche" an das Mobiltelefon der Frauen, rief sein eigenes Telefon an und kam so an die Telefonnummern der betroffenen Frauen. Anschließend habe er versucht, die Frauen zu einem Treffen zu überreden. In der Folge sei es teils zu aggressivem Verhalten mit Beleidigungen, teils zu sexuellen Übergriffen gekommen. Die Polizei ist nun auf der Suche nach weiteren Zeugen und betroffenen Frauen, die Angaben zu den Vorfällen machen können.

dpa