Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann soll angefahren, geschlagen und bedroht worden sein
Mehr Hessen Panorama Mann soll angefahren, geschlagen und bedroht worden sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:07 30.10.2018
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Quelle: Stefan Puchner/Archiv
Rosbach

Das Auto soll zunächst angehalten haben, zwei Männer sollen ausgestiegen sein. Einer der Männer habe dem 60-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen, der andere ihn mit einer Schusswaffe bedroht. Anschließend seien beide Männer geflüchtet. Die Polizei ermittelt.

dpa

Zwei Menschen sind bei einem Autounfall im Wetteraukreis schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, geriet ein Autofahrer am Montagabend auf der Bundesstraße 275 zwischen Selters und Ranstadt aus zunächst unbekannten Gründen mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn.

30.10.2018

Bei einem Brand in Nordhessen hat ein Großvater seine beiden Enkelkinder vor dem Feuer retten können. Der Mann holte die neun und zwölf Jahren alten Kinder und deren Mutter mit einer Leiter vom Balkon des Hauses, weil dichter Qualm die Flucht durchs Treppenhaus verhinderte, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

30.10.2018

In einer Flüchtlingsunterkunft in Rödermark (Landkreis Offenbach) hat am Montagabend ein Kinderwagen gebrannt. Vor Eintreffen der Einsatzkräfte hatte ein Anwohner den brennenden Kinderwagen bereits gelöscht, teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit.

30.10.2018