Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann nach Vorfall mit Waffe in S-Bahn in einer Psychiatrie
Mehr Hessen Panorama Mann nach Vorfall mit Waffe in S-Bahn in einer Psychiatrie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 30.12.2020
Anzeige
Wiesbaden

Die Kriminalpolizei in Hofheim habe die Ermittlungen übernommen und suche nun nach Zeugen sowie weiteren Geschädigten des Vorfalls am 25. Dezember.

Der 36-Jährige soll an dem Tag in der S-Bahn zwischen Lorsbach und Hofheim Passagiere erpresst, beleidigt und gewürgt haben. So soll der polizeibekannte Mann einen Fahrgast mit der Waffe bedroht und Geld und Zigaretten gefordert haben. Weiteren Personen soll er den Revolver vor das Gesicht gehalten haben. Bei dem Revolver handelte es sich nach früheren Polizeiangaben aber nicht um eine scharfe Waffe. Der Zug wurde am Bahnhof Kriftel gestoppt und der 36-Jährige wurde festgenommen. Von den Fahrgästen war niemand ernsthaft verletzt worden.

Anzeige

dpa