Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann nach Pfeffersprayattacke gegen Polizisten in Haft
Mehr Hessen Panorama Mann nach Pfeffersprayattacke gegen Polizisten in Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:08 13.01.2020
Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv
Wiesbaden

Das Urteil unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung erging im Dezember 2019 und ist noch nicht rechtskräftig, wie eine Justizmitarbeiterin mitteilte. Der Verteidiger habe Berufung eingelegt. Nach Überzeugung der Richter hat der 27-Jährige dem Polizeibeamten das Pfefferspray ins Gesicht gesprüht, als dieser ihn im Sommer 2019 in Mainz-Kostheim festnehmen wollte.

Der Verurteilte wurde zu diesem Zeitpunkt wegen einer anderen Sache per Haftbefehl gesucht. Als Polizeibeamte ihn in der Wohnung des Bruders aufspürten, sprangen beide Männer aus dem Fenster und wollten sich in einem Gebüsch verstecken, wie das Gericht mitteilte. In die Haftstrafe flossen zwei frühere Taten mit ein.

dpa

Nach einer blutigen Attacke mit einer abgebrochenen Glasflasche in Frankfurt sitzt ein 18-Jähriger in Untersuchungshaft. Wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Montag sagte, erging der Haftbefehl wegen des Verdachts auf versuchten Totschlag und gefährliche Körperverletzung.

13.01.2020

In Hessen wird das Wetter nach Einschätzung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zu Beginn der neuen Woche wechselhaft. Der Montag bringt den Meteorologen zufolge dichte Wolken, besonders im Bergland kann es neblig-trüb werden.

13.01.2020

Den Ausbau von Radwegen haben sich viele Kommunen auf die Fahnen geschrieben - dabei dürften aber die Interessen der Fußgänger nicht vergessen werden, mahnt der Fachverband Fuss e.V.

13.01.2020