Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann legt sich bei Diebstahl in Wohnung schlafen
Mehr Hessen Panorama Mann legt sich bei Diebstahl in Wohnung schlafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 30.03.2020
Ein Blaulicht leuchtet an einem Streifenwagen. Quelle: Monika Skolimowska/zb/dpa/Illustration
Anzeige
Frankfurt/Main

Er durchsuchte demnach die Räume und nahm etwa 100 Euro in bar, eine Bankkarte sowie eine Jeans der Frau an sich.

Allerdings trat der Dieb laut Polizei nicht sofort die Flucht an, sondern legte sich erst einmal ins Bett. Der Polizei zufolge gab er an, dass ihn ein Drogenentzug so müde gemacht habe, dass er sich kurz hinlegen wollte. Die 57 Jahre alte Frau fand den Mann demnach schlafend in ihrem Bett und rief die Polizei. Zum Schlafen hatte sich der 39-Jährige laut Polizei auch noch die Jeans der Frau angezogen.

Anzeige

dpa

Anzeige