Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann hantiert mit Gasflasche: Schwere Verletzungen
Mehr Hessen Panorama Mann hantiert mit Gasflasche: Schwere Verletzungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 25.06.2022
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Quelle: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild
Anzeige
Diemelsee-Heringhausen

Binnen kürzester Zeit hätten die Flammen am frühen Freitagabend auf umliegende Campingwagen übergegriffen, so dass insgesamt sieben Campingfahrzeuge vollständig zerstört wurden, teilte das Polizeipräsidium Nordhessen mit. Der 32-jährige wurde mit schweren Brandverletzungen per Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

Das Unglück passierte auf dem Campingplatz in Diemelsee-Heringhausen (Kreis Waldeck-Frankenberg). Nach ersten Erkenntnissen habe der Mann aus Schauenburg (Kreis Kassel) mit einer handelsüblichen Gasflasche hantiert, als es aus noch ungeklärter Ursache zu einer schlagartigen Entzündung des Gasgemisches im Inneren des Campingwagens kam. Weitere Verletzte gebe es nicht. Der Sachschaden wird auf 150.000 Euro geschätzt.

© dpa-infocom, dpa:220624-99-792342/5

dpa