Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann nach Messerstichen außer Lebensgefahr
Mehr Hessen Panorama Mann nach Messerstichen außer Lebensgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 23.01.2019
Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Quelle: Lino Mirgeler/Archiv
Anzeige
Kassel

Unterdessen sei der mutmaßliche Täter wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Laut Ermittlern waren beide Beteiligte gewalttätig geworden. Der türkische Staatsbürger soll den 37-Jährigen dabei lebensgefährlich verletzt haben.

Laut Polizei war der Konflikt am Dienstag vor einem Haus eskaliert. Dabei verletzte der 34-Jährige den Kontrahenten mit einem Messer. Das Opfer flüchtete auf eine gegenüberliegende Straßenseite, dann lief auch der Tatverdächtige weg. Die Polizei nahm ihn später in einer Wohnung in der Nähe fest. Details zum Streit waren zunächst nicht bekannt. Ermittelt wird wegen eines versuchten Tötungsdelikts. Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise.

Anzeige

dpa