Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Männer mit Waffe bedroht: Festnahme in Wiesbaden
Mehr Hessen Panorama Männer mit Waffe bedroht: Festnahme in Wiesbaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:26 14.04.2019
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Quelle: Stefan Puchner/Archivbild
Wiesbaden

Nähere Angaben wollte er nicht machen. Der 33 Jahre alte Täter sei von Zeugen beobachtet worden, die schließlich die Polizei gerufen hätten.

Die Beamten konnten den Mann festnehmen und die Waffe sicherstellen. Die beiden mutmaßlich bedrohten Männer hätten sich zu diesem Zeitpunkt schon aus dem Staub gemacht. Die Polizei hofft nun, dass sie sich als Zeugen melden.

Weil der 33 Jahre alte Mann in jüngerer Zeit auch wegen anderer Delikte auffällig geworden sei, wurde laut dem Polizeisprecher ein Haftbefehl beantragt.

dpa

Die Saison läuft auf Hessens höchstem Flugplatz wieder. Doch ortsfremde Piloten dürfen die Piste auf der Wasserkuppe noch nicht ansteuern. Nach einem schweren Unglück im vergangenen Jahr bleibt sie für Fremdanflüge vorerst gesperrt.

14.04.2019

Nach Ansicht der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) nehmen im öffentlichen Nahverkehr hessenweit Anfeindungen und Wutausbrüche von Fahrgästen zu. "Wir erhalten regelmäßig Berichte von Beleidigungen und Attacken", sagt Uwe Reitz, Sprecher der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG).

14.04.2019

Als angeblicher Mitarbeiter eines Wasserschutzamtes hat ein unbekannter Betrüger eine 88 Jahre alte Frau in Kriftel nicht nur um Bargeld und Schmuck erleichtert, sondern auch für seine angebliche Dienstleistung 800 Euro einkassiert.

13.04.2019