Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Brand am Fachwerkhaus: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung
Mehr Hessen Panorama Brand am Fachwerkhaus: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 29.03.2019
Eine Kelle mit der Aufschrift «Einsatz Feuerwehr». Quelle: Armin Weigel/Archiv
Seeheim-Jugenheim

Nach dem Brand eines Fachwerkhauses in der Nacht zum Freitag in Seeheim-Jugenheim ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung. Ein technischer Defekt sei ausgeschlossen, teilte die Polizei in Darmstadt mit. Die beiden Bewohner, eine Mutter mit ihrem vierjährigen Sohn, hatten sich unverletzt retten können. Sie hatten noch versucht, die Flammen mit Feuerlöscher und Gartenschlauch zu löschen. Das Feuer war außerhalb des Gebäudes ausgebrochen und hatte auf das Haus übergegriffen. Die Polizei schätzte den Schaden auf 150 000 und 250 000 Euro.

Das Haus ist derzeit nicht bewohnbar. Die 29-Jährige und ihr Sohn kamen zunächst bei Nachbarn unter.

dpa

Nach dem Tod einer 17-Jährigen durch eine Überdosis "Ecstasy" hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt Anklage gegen den Verlobten der jungen Frau erhoben. Dem heute 23-Jährigen aus Hattersheim werde "leichtfertige Verursachung des Todes durch Überlassung von Rauschgift" vorgeworfen, sagte Oberstaatsanwältin Nadja Niesen am Freitag.

29.03.2019

Ein betrunkener Mann hat sich in Nidda in einem geparkten Auto versteckt und kurz darauf die Fahrerin angegriffen. Er habe versucht, ihr den Mund zuzuhalten und sie am Hals zu packen, teilte die Polizei in Friedberg am Freitag mit.

29.03.2019

Der Frühling legt in diesem Jahr richtig früh los: Bis zu 21 Grad sagen die Meteorologen für das Wochenende voraus. Genau passend für die Eröffnung der Freibadsaison in Frankfurt.

29.03.2019