Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Lkw kippt auf A7 um: 100 000 Euro Schaden
Mehr Hessen Panorama Lkw kippt auf A7 um: 100 000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 27.03.2019
Ein Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» ist an einem Einsatzort zu sehen. Quelle: Patrick Seeger/Archiv
Knüllwald

Für die Bergungs- und Aufräumarbeiten musste die rechte Spur in Richtung Norden stundenlang gesperrt werden. Ob es zu größeren Verkehrsbehinderungen kam, konnte der Sprecher nicht sagen. Sowohl der Laster als auch etwa 30 Meter Wildschutzzaun nahmen Schaden. Dessen Höhe wird auf rund 100 000 Euro geschätzt.

Der 42-jährige Lkw-Fahrer war nach rechts von der Fahrspur abgekommen und durch einen angrenzenden Graben gefahren. Dann kippte der Lkw um und blieb auf der Seite auf dem Standstreifen liegen. Für die aufwendige Bergung musste ein Kran geordert werden. Der Fahrer blieb unverletzt und konnte sich selbst befreien. Warum er die Kontrolle verloren hatte, war am Mittwoch unklar.

dpa

Erst ein Krankenhaus, dann eine Kita - zwei größere Norovirus-Ausbreitungen in Hessen sorgen für Schlagzeilen. Eine Infektionswelle scheint zu rollen. Doch die Meldezahlen zeigen etwas anderes.

27.03.2019

Ein Mann ist in Kassel mit einem Messer attackiert und an Hand und Beinen verletzt worden. Der Täter konnte nach dem unvermittelten Angriff fliehen, wie die Polizei mitteilte.

27.03.2019

Ein Mann wird niedergestochen und schwer verletzt. Verdächtige flüchten. Die Polizei hofft bei ihren Ermittlungen auf Hinweise von Zeugen.

27.03.2019