Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Literweise Öl bringt Fahrzeuge ins Schlingern
Mehr Hessen Panorama Literweise Öl bringt Fahrzeuge ins Schlingern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:09 05.06.2020
Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung». Quelle: Matthias Balk/dpa/Symbolbild
Anzeige
Ginsheim-Gustavsburg

Ursache war der marode Öltank eines Lastwagens.

150 bis 200 der insgesamt 800 Liter waren während der Fahrt ausgelaufen. Die Verkehrssicherheit war laut Polizei "aufgrund der extrem schmierigen Fahrbahn erheblich beeinträchtigt". Schon bei der Anfahrt sah die Streife mehrere rutschende und quer stehende Fahrzeuge. Zwei Reinigungsfirmen, Feuerwehr, Stadtpolizei, Mitarbeiter des Bauhofs und des Klärwerks sowie Hessen Mobil waren am Abend drei Stunden beschäftigt, um die laut Polizei "nahezu spiegelglatte Strecke" zu reinigen.

Anzeige

Die Verursacher zu finden war nicht schwer: Die Polizei musste nur der Ölspur folgen. Sie fand den lecken Laster und zwei Mitarbeiter der Firma in einer Lagerhalle. Die Ermittlungen dauerten am Freitag noch an. Auch der Schaden und die Kosten für den Einsatz konnten zunächst noch nicht beziffert werden.

dpa

Anzeige