Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Literaturfestival über den Dächern Frankfurts
Mehr Hessen Panorama Literaturfestival über den Dächern Frankfurts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 20.02.2020
Die Hochhäuser der Skyline spiegeln sich im Wasser des Main. Quelle: Boris Roessler/dpa/Archivbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Ein Großteil der 43 Veranstaltungen findet in den Hochhäusern der Frankfurter Skyline statt.

Es gehe darum, auf Reizthemen mit der Kraft der Sprache und dem guten Argument zu reagieren, sagte Kulturdezernentin Ina Hartwig (SPD). In Zeiten einer besorgniserregenden gesellschaftlichen Polarisierung beziehe die Veranstaltung Position. Das Literaturfestival wird alle zwei Jahre von der Stadt Frankfurt veranstaltet und von den Kulturfonds Frankfurt RheinMain gefördert.

Anzeige

Zu den Höhepunkten zählt nach Angaben des Veranstalters die Eröffnung in der Deutschen Nationalbibliothek. Neben Hochhaustürmen sind dieses Jahr erstmalig auch Veranstaltungen im Ignatz-Bubis-Gemeindezentrum und in der Jugendkulturkirche Sankt Peter geplant. Außerdem finden laut Programmheft auch Lesungen in Bad Soden, Bad Vilbel, Darmstadt, Hanau, Hochheim und Offenbach statt. Im Struwwelpeter-Museum gibt es zudem ein Programm für Kinder.

dpa

Anzeige