Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Leica-Prototyp für 14,4 Millionen Euro versteigert
Mehr Hessen Panorama Leica-Prototyp für 14,4 Millionen Euro versteigert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 11.06.2022
Anzeige
Wetzlar

Das vorab auf zwei bis drei Millionen Euro geschätzte Gerät gehörte einst dem Erfinder der Kleinbildkamera, Oskar Barnack. Als bislang teuerste Kamera galt die Nummer 122 aus der 0-Serie, die den Angaben zufolge 2018 bei der 32. Leitz Photographica Auction für 2,4 Millionen Euro verkauft worden war. Die zweimal im Jahr stattfindende Auktion gilt als weltweit größte Versteigerung für Vintage-Kameras und optische Geräte.

© dpa-infocom, dpa:220611-99-627820/2

dpa