Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Lederhalstuch für Motorradfahrer zurückgerufen: Chemikalie
Mehr Hessen Panorama Lederhalstuch für Motorradfahrer zurückgerufen: Chemikalie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 23.10.2019
Jüchen

In seltenen Fällen könne die Chemikalie allergische Reaktionen auslösen. Deshalb werde das Produkt "vorsorglich vom Markt zurückgezogen", erklärte die Polo Motorrad und Sportswear GmbH.

Konkret gehe es um den Artikel "Spirit Motors Retro-Style Lederhalstuch 1.0 Schwarz" aus der Order 247227. Das Halstuch könne umgetauscht oder zurückgegeben werden. Betroffen seien neben Nordrhein-Westfalen auch Bayern, Berlin, Brandenburg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen.

dpa

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) will das Silvester-Feuerwerk in mehreren hessischen Städten mit hoher Feinstaubbelastung verhindern. Insgesamt neun Städte in Hessen seien mit formalen Anträgen zu einem Böller-Verbot für ihre dicht besiedelten Zentren aufgefordert worden, teilte die DUH am Mittwoch in Berlin mit.

23.10.2019

Mehr als drei Monate nach dem Urteil im Mordprozess um die getötete Mainzer Schülerin Susanna steht das zweite Verfahren gegen den Angeklagten Ali B. kurz vor dem möglichen Abschluss.

23.10.2019

Giraffenbulle "Gregor" ist tot in seiner Box im Kronberger Opel-Zoo gefunden worden. Das 13 Jahre alte Tier war bereits seit einigen Wochen in tierärztlicher Behandlung und hatte nichts mehr gegessen oder getrunken, wie der Zoo am Mittwoch mitteilte.

23.10.2019