Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Lauge im Bier: Brauerei weitet Rückruf aus
Mehr Hessen Panorama Lauge im Bier: Brauerei weitet Rückruf aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:54 10.09.2019
Die Einfahrt zur Brauerei Franken Bräu. Foto: Nocolas Armer/Archivbild
Mitwitz

Wegen eines "technischen Defekts einer Kontrolleinrichtung unserer Flaschen-Abfüllerei" könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich in Flaschen mit den Haltbarkeitsdaten 05.05.2020 und 06.05.2020 Reste von Reinigungsmittel (Lauge) befänden, teilte die Lorenz Bauer GmbH und Co KG am Dienstag mit.

Bereits Ende August hatte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit auf seinem Portal lebensmittelwarnung.de eine Mitteilung zu verunreinigtem Bier der Brauerei veröffentlicht. Die Staatsanwaltschaft Coburg hatte angekündigt, den Fall zu prüfen.

Eine Gesundheitsgefährdung sowie eine starke Geschmacksbeeinträchtigung seien nicht auszuschließen, teilte der Hersteller nun mit. Die zurückgerufene Ware werde am Einkaufsort oder direkt von der Brauerei ersetzt, hieß es. Verkauft wurde das Bier laut dem Internetportal lebensmittelwarnung.de in Bayern, Hessen, Sachsen und Thüringen.

dpa

Gut sechs Wochen nach der tödlichen Attacke auf ein Kind am Frankfurter Hauptbahnhof will Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) an diesem Mittwoch mit der Bahn über mehr Sicherheit beraten.

19:52 Uhr

Die Grundsteuer sollte nach Meinung des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier auch künftig auf die Mieter umgelegt werden dürfen. Der CDU-Bundesvize wandte sich am Dienstag in Wiesbaden gegen eine geplante Bundesratsinitiative des Landes Berlin.

17:07 Uhr

Auf der Autobahn 44 bei Kassel ist am Dienstagmorgen ein Lastwagen umgekippt. Die Autobahn musste für sechs Stunden Richtung Dortmund voll gesperrt werden, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Nordhessen.

17:04 Uhr