Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Lastwagenreifen platzt: Mindestens 150 000 Euro Schaden
Mehr Hessen Panorama Lastwagenreifen platzt: Mindestens 150 000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 31.05.2019
Zwischen den Blaulichtern auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einem Unfall. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild
Kassel

Der 38 Jahre alte Fahrer sei leicht verletzt und vorsorglich in eine Klinik gebracht worden, teilte die Polizei nach dem Unfall vom Freitagmorgen mit. Die Autobahn wurde stundenlang gesperrt.

Nach dem Platzen des Reifens hatte der Fahrer die Kontrolle über seinen Sattelzug verloren. Dieser kam von der Fahrbahn ab, geriet ins Schleudern und stürzte zwischen den Ausfahrten Zierenberg und Bad Wilhelmshöhe quer auf die Autobahn. Dabei blockierte er alle Fahrbahnen in Richtung Kassel, diese mussten bis in den Nachmittag voll gesperrt werden. Auch die Gegenrichtung wurde teilweise gesperrt, weil Trümmerteile auf der Straße lagen.

dpa

Beim Zusammenstoß mit einem Streifenwagen ist eine fünfköpfige Familie aus Thüringen im hessischen Erbach schwer verletzt worden. Der Streifenwagen war am Donnerstag auf einer Einsatzfahrt mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs, als sich der Unfall ereignete, wie die Polizei mitteilte.

31.05.2019

Ein Mann soll seine Geschäftspartnerin im Frankfurter Niddapark erstochen haben. Wegen Mordes muss sich der 51 Jahre alter Gastronom vom 27. August an vor dem Landgericht Frankfurt verantworten.

31.05.2019

Zwei Kleinkinder sind in der Wetterau ausgebüxt und in einen Gartenteich gefallen. Ein Rettungshubschrauber habe den zweijährigen Jungen und das dreijährige Mädchen in eine Klinik geflogen, teilte die Polizei in Friedberg am Freitag mit.

31.05.2019