Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Lastwagen brennt: Fahrer verletzt sich bei Löschversuch
Mehr Hessen Panorama Lastwagen brennt: Fahrer verletzt sich bei Löschversuch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 10.09.2019
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr steht mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Quelle: Daniel Bockwoldt/Archiv
Wildeck

Der 63 Jahre alte Mann war der Polizei zufolge im Landkreis Hersfeld-Rotenburg auf der A4 in Richtung Dresden unterwegs, als er die Flammen bemerkte. Auf dem Seitenstreifen habe er mit einem Feuerlöscher noch selbst versucht, die Flammen zu löschen. Dabei zog er sich laut Polizei Brandwunden und eine Rauchgasvergiftung zu. Er sei mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden.

Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen. Ersten Erkenntnissen zufolge löste ein überhitzter Reifen das Feuer aus, wie ein Polizeisprecher sagte. Den Schaden schätzt die Polizei auf 200 000 Euro. Die Autobahn war zeitweise voll gesperrt.

dpa

Bei einem Lastwagenunfall auf der Autobahn 6 nahe Mannheim sind am Dienstag drei Menschen verletzt worden. An einem Stauende waren vier Sattelschlepper zusammengestoßen, wie die Polizei mitteilte.

10.09.2019

Vier Jahre nach ihrer Eröffnung haben die Grimmwelt in Kassel über eine halbe Million Menschen besucht. Am Dienstag registrierte das Ausstellungshaus auf dem Weinberg den 500 000. Besucher.

10.09.2019

Im Karlsruher Prozess um den Mord an einem Jäger hat der Verteidiger des Hauptangeklagten einen Befangenheitsantrag gegen den Vorsitzenden Richter gestellt. Als Begründung gab er vor dem Schwurgericht am Dienstag an, der Richter habe sich vor der Verhandlung mit der Staatsanwaltschaft über einen Datenträger abgesprochen, ohne das in den Akten zu vermerken.

10.09.2019