Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Lastwagen-Reifen platzt auf der A7: Diesel ausgelaufen
Mehr Hessen Panorama Lastwagen-Reifen platzt auf der A7: Diesel ausgelaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 28.01.2020
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Quelle: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Anzeige
Neuenstein

Wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte, war am Montagabend mitten auf der Autobahn ein Vorderreifen geplatzt. Der 40 Jahre alte Fahrer verlor demnach die Kontrolle, geriet nach rechts und überfuhr die Außenschutzplanke. Dabei riss der Polizei zufolge der Tanks des Sattelzug ab, auf einer Länge von 700 Metern verlor der Lastwagen große Mengen Diesel. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn, für zwei Stunden blieb die A7 voll gesperrt.

Der Fahrer blieb nach Angaben der Polizei unverletzt. Wie hoch der Schaden ist, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

Anzeige

dpa

Hessens Weidetierhalter wollen heute (10.00 Uhr) im Wiesbadener Agrarministerium ihre Forderungen für mehr Unterstützung beim Schutz vor Wölfen vorbringen. Im Mittelpunkt stehen dabei die konkreten Präventionsmaßnahmen und Entschädigungszahlungen bei Wolfsangriffen.

28.01.2020

Um Streit über die Nutzung der Paulskirche zu vermeiden, soll ein Kriterienkatalog erarbeitet werden. Dies habe der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) bei einem Gespräch mit Mitgliedern des Stadtparlaments vorgeschlagen, teilte die Stadt am Montag mit.

27.01.2020

Der Kunstsammler Ferdinand Neess ist nach Angaben der hessischen Staatskanzlei im Alter von 90 Jahren gestorben. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und Kunstministerin Angela Dorn (Grüne) würdigten Neess am Montag in Wiesbaden als selbstlosen Kunstliebhaber, dem Hessen immer denkbar sein werde.

27.01.2020