Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Lastwagen-Parkplätze an Autobahnen regelmäßig überlastet
Mehr Hessen Panorama Lastwagen-Parkplätze an Autobahnen regelmäßig überlastet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 09.08.2019
Ein LKW-Fahrer steht auf der Raststätte Wetterau Ost im Bereich der Ausfahrt. Quelle: Andreas Arnold
Wiesbaden

Gerade nachts sind die Rastanlagen überlastet: Laut einer Untersuchung aus dem Jahr 2013 fehlten fast 2000 Stellplätze, wie das Ministerium weiter berichtete. Die Ergebnisse der Erhebung aus dem vergangenen Jahr liegen demnach noch nicht vor. Derzeit gibt es Platz für etwa 5700 Lastwagen. Das seien über 1800 Stellplätze mehr als vor zehn Jahren.

Weil die Rastanlagen regelmäßig überfüllt sind, weichen LKW-Fahrer auf Nothaltebuchten oder Ein- und Ausfahrten aus, um zu parken und ihre Ruhezeiten einhalten zu können.

Zu der Überlastung der LKW-Stellplätze auf Rastanlagen und Autohöfen habe der stark wachsende Güterverkehr geführt, teilte das grün geführte Ministerium weiter mit. "Angesichts der anhaltenden Zunahme des Güterkraftverkehrs bedarf es weiterer Anstrengungen, um dem Stellplatzmangel zu begegnen." Neben dem Ausbau von Rastanlagen und der Installation spezieller Parkleitsysteme müsse Ziel sein, den Güterverkehr verstärkt auf die Schiene zu verlagern.

dpa

Die österreichische Autorin Eva Menasse wird als Kuratorin der Wiesbadener Literaturtage 2019 das Festival mit einer Lesung eröffnen. Zum Auftakt am 15. September präsentiert die Schriftstellerin im Museum Wiesbaden zwei autobiografische Texte über Musik, Komponisten und die Kunst des Scheiterns, wie die Organisatoren am Freitag mitteilten.

09.08.2019

Über Stunden steht in Gießen ein Einfamilienhaus in Flammen. Als sich Feuerwehrleute in das Feuer hineinwagen, machen sie eine grausige Entdeckung.

09.08.2019

In Stromsteckern verstecktes Kokain haben Zöllner am Frankfurter Flughafen entdeckt. Bei der Überprüfung einer Frachtsendung aus Brasilien bemerkten die Beamten das ungewöhnlich hohe Gewicht der Stromstecker, sagte eine Sprecherin des Hauptzollamts Frankfurt am Freitag.

09.08.2019