Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Kunstschnee taut weg: Verein muss für Skispringen nachkaufen
Mehr Hessen Panorama Kunstschnee taut weg: Verein muss für Skispringen nachkaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 03.02.2020
Anzeige
Willingen

Zuvor hatte der Privatsender Hit Radio FFH darüber berichtet.

Rechtzeitig zur Abnahme am Donnerstag soll die Mühlenkopfschanze aber fertig präpariert sein. "Das wollen wir auf jeden Fall sicherstellen", erklärte Saure. Vor knapp eineinhalb Wochen hatte der Ski Club Willingen eigentlich schon grünes Licht für das Skispringen gegeben. Man habe während der Kälteperiode genug Kunstschnee für den vom 7. bis 9. Februar stattfindenden Wettbewerb erzeugen können.

Anzeige

dpa