Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Kreditbetrug: Drei Jahre und zwei Monate Haft
Mehr Hessen Panorama Kreditbetrug: Drei Jahre und zwei Monate Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 14.12.2020
Auf einer Richterbank liegt ein Richterhammer.
Auf einer Richterbank liegt ein Richterhammer. Quelle: Uli Deck/dpa/Symbolbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Daneben hatte er auch mehrere ghanaische Landsleute mit falschen britischen Personalpapieren ausgestattet und damit zu Arbeitserlaubnissen in Deutschland verholfen. Das Gericht verurteilte ihn nach dem am Montag bekanntgewordenen Richterspruch zur Rückzahlung von mehr als 170 000 Euro. Die Einschleusung ließ sich der Mann von den Landsleuten gut bezahlen.

Die Richter gingen im Urteil von 17 einzelnen Taten und einer "hochgradig professionellen Vorgehensweise" aus. Mindestens zwölf Landsleute seien mit den falschen Pässen nach Deutschland gekommen, wo sie im Rhein-Main-Gebiet vor allem in der Gastronomie arbeiteten. Dabei wurden auch manipulierte Bescheinigungen der Krankenkassen verwendet. Vor Gericht hatte der Angeklagte zu den Vorwürfen geschwiegen. Sollte das Urteil rechtskräftig werden, droht ihm automatisch die Abschiebung in sein Heimatland.

dpa