Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Kontrolle beim Friseur: Ermittlungsverfahren eingeleitet
Mehr Hessen Panorama Kontrolle beim Friseur: Ermittlungsverfahren eingeleitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 26.03.2019
Der Ärmel eines Uniformhemdes mit dem Wappen des deutschen Zolls. Quelle: Mohssen Assanimoghaddam/Archiv
Anzeige
Gießen

Es sei vor allem überprüft worden, ob der gesetzliche Mindestlohn gezahlt werde, teilte das Hauptzollamt in Gießen am Dienstag mit. In sieben Fällen sei dies nicht der Fall gewesen. Zudem sei Personal nicht bei der Sozialversicherung angemeldet gewesen oder die Sozialabgaben seien nicht gezahlt worden. Überprüft wurden bei der Aktion am Samstag insgesamt 330 Angestellte in Geschäften in Gießen, Kassel und Fulda sowie in mehreren Landkreisen. Elf Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

dpa