Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Immer mehr Ladesäulen für Elektroautos in Hessen
Mehr Hessen Panorama Immer mehr Ladesäulen für Elektroautos in Hessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 21.01.2019
In Hessen gibt es immer mehr Ladesäulen für Elektroautos. Quelle: Sina Schuldt/Archiv
Mainz

Das seien knapp 20 Prozent (234) mehr als sechs Monate zuvor. Im bundesweiten Vergleich stehe Hessen damit hinter Bayern (3618 Ladepunkte), Nordrhein-Westfalen (2739) und Baden-Württemberg (2525) an vierter Stelle. Auch bei der Dichte des Ladepunktnetzes belege Hessen mit 227 Ladesäulen pro eine Million Einwohner den vierten Platz hinter Hamburg (461), Bayern (280) und Baden-Württemberg (231).

Bezogen auf die Fläche habe Hessen mit 67 Ladepunkten je 1000 Quadratkilometer unter allen Flächenländern das drittdichteste Ladepunktnetz. Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) wertet jeweils zur Jahresmitte und zum Jahresende alle im Ladesäulenregister erfassten öffentlichen und teilöffentlichen Ladepunkte (beispielsweise Ladesäulen in Hotels, die nur für Gäste zugänglich sind) aus.

dpa

Weil sie in der Silvesternacht 2015/16 in der Frankfurter Innenstadt mit einer Schreckschusspistole auf Passanten geschossen und dazu islamistische Parolen gerufen haben sollen, müssen sich drei Männer vor Gericht verantworten.

21.01.2019

Vermummte haben eine S-Bahn erst zum Stehen gebracht und dann die Außenseite großflächig mit Graffiti besprüht. Wie die Bundespolizei am Montag mitteilte, zogen die Täter am Sonntagmorgen kurz vor dem Halt der Linie 7 im Bahnhof Groß-Gerau-Dornberg gleichzeitig drei Notbremsen und verließen dann das Fahrzeug.

21.01.2019

Die Staatsanwaltschaft Gießen hat am Montag Haftbefehl gegen einen mutmaßlichen Brandstifter erlassen. Der 27-Jährige wird verdächtigt, am Samstagabend ein Feuer im Dachgeschoss eines Gießener Mehrfamilienhauses gelegt zu haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten.

21.01.2019