Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Im falschen Zug: Rentnerin stoppt Bahn mit Notbremsung
Mehr Hessen Panorama Im falschen Zug: Rentnerin stoppt Bahn mit Notbremsung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 22.08.2019
Notbremse. Foto:Lukas Schulze/Archivbild
Baunatal

Daraufhin habe sie Panik bekommen und die Notentriegelung einer Zugtür aktiviert, die eine Zwangsbremsung auslöste. Nach rund 100 Metern Fahrt stoppte der Zug. Die 68-Jährige sei ausgestiegen und zurück zum Bahnhof gelaufen. Bahnmitarbeiter nahmen die Seniorin in Empfang. Die Bundespolizei ermittelt nun wegen des Missbrauchs von Nothilfemitteln sowie des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.

dpa

Das Schloss Braunfels in Mittelhessen hat sich für einige Tage in einen Filmset verwandelt. Das Filmteam, zu dem auch Schauspielerin Uschi Glas gehört, dreht hier den Kinderstreifen "Max und die wilde 7", der im kommenden Jahr in die Kinos kommen soll.

22.08.2019

In Hessen ist die Zahl der betreuten Kleinkinder weiterhin gestiegen. Insgesamt seien im März 2019 knapp 57 750 Kinder in Betreuung gewesen, dies seien vier Prozent mehr als im gleichen Monat ein Jahr zuvor, teilte das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Donnerstag mit.

22.08.2019

Ein Mann hat am Donnerstag seine Frau und das gemeinsame Kind in einem Treppenhaus mit Reizgas besprüht. Die Mutter und der Junge im Grundschulalter sowie ein Begleiter seien zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei in Offenbach mit.

22.08.2019