Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Identität des Opfers nach U-Bahn-Unfall in Frankfurt bekannt
Mehr Hessen Panorama Identität des Opfers nach U-Bahn-Unfall in Frankfurt bekannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 28.06.2019
Frankfurt/Main

Der Mann war in der Nacht zu Donnerstag auf die Gleise gestürzt und etwa zehn Minuten später von einer U-Bahn überrollt worden. Ob er in Frankfurt wohnhaft war oder sich nur zur Montage in der Stadt aufhielt, sei noch unklar.

Auch zum Unfallhergang ist weiterhin wenig bekannt. Eine Untersuchung soll nun ergeben, ob der Mann gesundheitliche Probleme hatte oder möglicherweise betrunken war. Auf einem Überwachungsvideo war nach Polizeiangaben zu sehen, wie der Mann sich dem Gleis torkelnd nähert und stürzt. Die Polizei sucht weiterhin nach Zeugen des Unfalls.

Völlig offen ist außerdem, warum der Unfall so spät bemerkt wurde. Das Opfer stürzte den Angaben zufolge gegen 23.37 Uhr ins Gleis und wurde gegen 23.46 Uhr überrollt. Entdeckt wurde die Leiche allerdings erst gegen 1.00 Uhr vom Fahrer eines anderen Zuges. Laut Fahrplan fuhren bis dahin noch mehrere Züge auf der Strecke. Die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) verwies darauf, dass die Ermittlung der Polizei noch andauere.

dpa

Weil sie als falsche Polizisten Senioren um mehr als 200 000 Euro Bargeld gebracht haben sollen, hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt Anklage gegen zwei 27 und 31 Jahre alte Männer aus Bremen erhoben.

28.06.2019

Nachdem er absichtlich mit seinem Auto einen Partygast im Main-Kinzig-Kreis mehrfach überfahren haben soll, hat die Polizei einen Mann festgenommen. Der mit Haftbefehl gesuchte 23-Jährige wurde am Donnerstagabend im Raum Stuttgart aufgegriffen, wie die Polizei in Offenbach und die Staatsanwaltschaft Hanau am Freitag berichteten.

28.06.2019

Der Zoll am Frankfurter Flughafen hat rund 800 gefälschte Hüllen für Mobiltelefone beschlagnahmt. Die Hüllen seien Plagiate eines namhaften Herstellers, wie das Hauptzollamt am Freitag in Frankfurt mitteilte.

28.06.2019