Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama DNA-Ergebnisse nach Flugzeugabsturz erst Ende der Woche
Mehr Hessen Panorama DNA-Ergebnisse nach Flugzeugabsturz erst Ende der Woche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 08.04.2019
Experten für Flugunfälle untersuchen das ausgebrannte Wrack des Geschäftsflugzeuges. Quelle: Boris Roessler/Archivbild
Erzhausen/Darmstadt

Wie ein Sprecher der Darmstädter Staatsanwaltschaft am Montag sagte, gebe es wohl erst gegen Ende der Woche die Ergebnisse der DNA-Analysen. Erst dann könne mit Sicherheit gesagt werden, um wen es sich bei den Opfern des Unglücks handelt. Nach Berichten aus Russland soll es sich um die russische Geschäftsfrau Natalija Filjowa (55), ihren Vater und einen russischen Piloten handeln.

Auch die Absturzursache ist noch unklar. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) rechnet in sechs bis acht Wochen mit einem ersten Zwischenbericht.

Bei guten Wetterverhältnissen war das Kleinflugzeug am 31. März nahe des Flugplatzes Egelsbach in ein Spargelfeld gestürzt. Die Maschine ging sofort in Flammen auf. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen sind die drei Insassen infolge des Absturzes gestorben.

dpa

Reisende der Hessischen Landesbahn (HLB) müssen ab kommenden Sonntagabend zwischen Darmstadt-Hauptbahnhof und Mainz-Bischofsheim auf einen Schienenersatzverkehr mit Bussen umsteigen.

08.04.2019

Bei einem Verkehrsunfall nahe Lautertal im Kreis Bergstraße ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Das Motorrad des 19-Jährigen kollidierte am Sonntagnachmittag in einer Kurve mit einem entgegenkommenden Auto, wie die Polizei mitteilte.

08.04.2019

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein 19 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der junge Mann war am Sonntag im Kreis Bergstraße unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache in einer Kurve mit dem Wagen einer 85-Jährigen kollidierte.

07.04.2019