Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Identifizierung nach Schädelfund: Kein Verbrechen
Mehr Hessen Panorama Identifizierung nach Schädelfund: Kein Verbrechen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 25.03.2020
Anzeige
Rüsselsheim/Darmstadt

Nach derzeitigem Ermittlungsstand sei nicht von einem Verbrechen auszugehen. Ein Sondengänger hatte den Schädel in der Stadt im Kreis Groß-Gerau entdeckt und ein Foto in sozialen Netzwerken gepostet. Sondengänger suchen den Boden mit Metalldetektoren Zeugnissen der Vergangenheit oder nach verborgenen Schätzen ab.

dpa

Das Coronavirus ist für Senioren besonders gefährlich. Daher sind Infektionen in Heimen und bei ambulanten Pflegekräften heikel. Doch bisher stemmen sich die Anbieter erfolgreich gegen eine Verbreitung des Virus.

25.03.2020

Ein Brand in der Bad Nauheimer Kerckhoff-Klinik hat am Mittwochmorgen einen größeren Feuerwehreinsatz ausgelöst. Kurz vor 7.00 Uhr hatten Zeugen eine Rauchentwicklung im Bereich eines Magnetresonanztomographen (MRT) gemeldet, teilte die Polizei mit.

25.03.2020

In Hessen haben sich weitere Menschen mit dem Coronavirus angesteckt. Die Zahl der bestätigten Fälle lag am Mittwoch (Stand 14.00 Uhr) bei 1909, wie das Sozialministerium in Wiesbaden mitteilte.

25.03.2020