Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Holzhaus nach Idee von Dessauer Bauhausarchitekt errichtet
Mehr Hessen Panorama Holzhaus nach Idee von Dessauer Bauhausarchitekt errichtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 08.08.2019
Studierende errichten ein Holzhaus, inspiriert von Plänen des Bauhaus-Architekten Ludwig Hilberseimer. Quelle: H. Schmidt
Dessau-Roßlau/Kassel

Etwa 25 Studenten waren an dem Projekt beteiligt. Die Stadt habe für den Bau und die Nutzung des Hauses das Grundstück für die Dauer von 15 Monaten zur Verfügung gestellt. Das Haus steht neben einem der Laubenganghäuser in Dessau-Törten. Die unter Leitung von Bauhaus-Direktor Hannes Meyer (1889-1954) errichteten Häuser gehören heute zum Unesco-Welterbe.

Ursprünglich sollten in dem Komplex mit den großen Wohnhäusern im 20. Jahrhundert auch rund 400 kleine Häuser in schlichter Holzbauweise, als "wachsende Häuser" gebaut werden. "Im Kern ging es darum, dass eine kleine Familie darin wohnen konnte und wenn die Familie größer wurde, das Haus um den Kern ausgebaut und somit "wachsen" konnte", erklärte der Sprecher. Die Pläne des Dessauer Bauhaus-Architekten Ludwig Hilberseimer (1885-1967) seien nicht realisiert worden. Das von den Studenten nun entworfene Haus könne auch verändert, so auch ab- und andernorts aufgebaut werden.

Das Bauhaus wurde 1919 von Architekt Walter Gropius (1883-1969) in Weimar gegründet. Nach dem Umzug erlebte es in Dessau seine Blütezeit. 1932 ging das Bauhaus nach Berlin, wo es auf Druck der Nazis 1933 endgültig geschlossen wurde. Das Bauhaus gilt bis heute weltweit als eine Ikone der Moderne in Architektur, Kunst und Design. Viele Gebäude zählen zum Unesco-Welterbe.

dpa

Die Polizei hat einen betrunkenen Mann beinahe nicht in Gewahrsam nehmen können - weil dieser zu schwer war. Denn der 61-Jährige hatte nach Angaben der Behörde vom Donnerstag so viel Alkohol getrunken, dass er nicht mehr bis zum Streifenwagen gehen konnte.

08.08.2019

Eine Lagerhalle mit landwirtschaftlichen Geräten ist am späten Mittwochabend in Gedern in Flammen aufgegangen. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag entstand ein Sachschaden von rund 300 000 Euro.

08.08.2019

Eine 24-Jährige ist bei einem Unfall auf einer Landstraße bei Waldernbach im Kreis Limburg-Weilburg ums Leben gekommen. Sie hatte mit einem 28 Jahre alten Mann im Auto gesessen, teilte die Polizei mit.

08.08.2019