Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Hochzeit mit 250 Gästen in gemieteter Eventhalle verboten
Mehr Hessen Panorama Hochzeit mit 250 Gästen in gemieteter Eventhalle verboten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 30.09.2020
Eine goldfarbene Justitia-Figur steht vor Aktenbergen, die sich auf einem Tisch stapeln. Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Anzeige
Koblenz

Die aktuelle 11. Corona-Bekämpfungsverordnung des Bundeslandes begrenze solche privaten Feiern auf 75 Teilnehmer, teilte das Verwaltungsgericht Koblenz am Mittwoch mit.

Veranstalter sei hier nicht der Antragsteller als Gewerbetreibender, sondern seien die privaten Organisatoren der Hochzeit. Eine Ausnahmegenehmigung komme nicht infrage: Die Zahl der Corona-Fälle in dem betroffenen Landkreis im nördlichen Rheinland-Pfalz nehme seit einigen Wochen zu. Außerdem seien gerade auf Hochzeiten in dieser Festhalle "aller Wahrscheinlichkeit nach insgesamt bisher sechs Infektionsfälle in dem Landkreis zurückzuführen".

Anzeige

Das Verwaltungsgericht teilte nicht mit, um welchen Kreis es sich handelt. Der Beschluss ist nicht rechtskräftig. Die Beteiligten können Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht (OVG) Rheinland-Pfalz in Koblenz einlegen.

dpa