Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Hochwasser geht vorerst zurück: Ab Donnerstag wieder Anstieg
Mehr Hessen Panorama Hochwasser geht vorerst zurück: Ab Donnerstag wieder Anstieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 02.02.2021
Auf einer Wiese steht Wasser.
Auf einer Wiese steht Wasser. Quelle: Thomas Eisenhuth/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Anzeige
Wiesbaden

Die Situation in den hessischen Hochwassergebieten hat sich vorerst weiter entspannt. Wie das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) in Wiesbaden mitteilte, gingen die Pegelstände sämtlicher Flüsse am Dienstag zurück. Nur an der Kinzig wurden noch die Hochwassermeldestufen überschritten.

Im Mittelrhein stiegen die Wasserstände geringfügig an. Nach Angaben des Regierungspräsidiums in Darmstadt bleiben sie dort "in den nächsten Tagen auf hohem Niveau". Für andere Flüsse sagte das HLNUG wegen der anhaltenden Regenfälle spätestens für die Nacht zum Donnerstag wieder steigende Pegelstände voraus. Demnach werden dann die Hochwassermeldestufen örtlich erneut überschritten.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet mindestens bis Samstag mit Regen. Lediglich am Donnerstag bleibt es laut DWD trocken. In der Nacht zum Samstag geht der Regen in Nordhessen und in den Höhenlagen in Schnee über. Mit Tageshöchsttemperaturen von acht bis 13 Grad bleibt es sehr mild.

© dpa-infocom, dpa:210202-99-267469/3

dpa