Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Hitze-Episode in Hessen: Dienstag bis 40 Grad
Mehr Hessen Panorama Hitze-Episode in Hessen: Dienstag bis 40 Grad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:20 18.07.2022
Butterblumen im Sonnenschein.
Butterblumen im Sonnenschein. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild
Anzeige
Offenbach (dpa/lhe)

Die Menschen in Hessen müssen sich zu Beginn der Woche auf Sonne satt und Hitze einstellen. Am Montag werden bereits Höchsttemperaturen zwischen 31 und 36 Grad erwartet, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen in Offenbach mitteilte. Meist ist es demnach sonnig bis heiter. Der heißeste Tag der Woche wird der Dienstag: Dann steigen die Höchstwerte auf 35 bis 39 Grad, im Rhein-Main-Gebiet und an der Bergstraße sind bis zu 40 Grad möglich.

Der Wetterdienst hat den Waldbrandgefahren-Index für weite Gebiete im Süden des Landes am Dienstag auf die höchste Stufe 5 gesetzt. Dort besteht demnach eine «sehr hohe» Gefahr für Waldbrände. Für die meisten übrigen Regionen in Hessen gilt die Stufe 4, also eine «hohe» Gefahr. Lediglich in Teilen des Landkreises Fulda gilt die mittlere Warnstufe 3.

Am Mittwoch wird es laut DWD wechselnd bewölkt. Von Westen sind einzelne Schauer oder Gewitter möglich, örtlich kann es auch Starkregen und Sturmböen geben. Die Höchstwerte liegen voraussichtlich zwischen 29 und 36 Grad. In der Nacht zu Donnerstag ziehen die Schauer nach Nordosten hin ab. Am Donnerstag werden dann Wolken sowie Temperaturen zwischen 26 und 32 Grad erwartet.