Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Hessen verzeichnet Rekord-Tief bei Oktober-Unfallzahlen
Mehr Hessen Panorama Hessen verzeichnet Rekord-Tief bei Oktober-Unfallzahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 18.12.2020
Das Blaulicht auf einem Streifenwagen leuchtet, während auf dem Display der Hinweis "Unfall" zu lesen ist.
Das Blaulicht auf einem Streifenwagen leuchtet, während auf dem Display der Hinweis "Unfall" zu lesen ist. Quelle: Monika Skolimowska/dpa/Symbolbild
Anzeige
Wiesbaden

Auf hessischen Straßen gab es demnach im Oktober 2020 insgesamt rund 1500 Unfälle, bei denen Personen zu Schaden kamen - ein Rückgang von 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. "Ein so geringer Oktober-Wert wurde bisher noch nie verzeichnet", teilte das Landesamt mit.

Von den 1945 Verunglückten im zurückliegenden Oktober kamen laut Statistik zehn ums Leben, zehn Getötete weniger als im selben Monat 2019. 300 Menschen wurden im Oktober 2020 schwer und 1630 Menschen leicht verletzt. "Das ist die niedrigste Zahl an Getöteten und Verletzten, die jemals in einem Oktober gezählt wurden", erklärte das Landesamt.

dpa