Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Helge Schneider bekommt Kasseler Preis für grotesken Humor
Mehr Hessen Panorama Helge Schneider bekommt Kasseler Preis für grotesken Humor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 07.10.2021
Helge Schneider, Musiker und Entertainer, spricht in seinem Garten mit einem Journalisten.
Helge Schneider, Musiker und Entertainer, spricht in seinem Garten mit einem Journalisten. Quelle: Caroline Seidel/dpa/Archiv
Anzeige
Kassel

Man ehre Schneider damit für seinen "radikalen, anarchischen, grotesken, immer existenziellen Humor und die dadurch vermittelte Freiheit", erklärten die Stiftung Brückner-Kühner und Stadt Kassel am Donnerstag. Die Preisverleihung ist für den 12. Februar 2022 im Kasseler Rathaus geplant.

Der 66-jährige Schneider ("Katzenklo") stammt aus Mülheim an der Ruhr in Nordrhein-Westfalen. Sein Humor sei "die rettende Antithese zum deutschen Comedy-Betrieb", erklärte der Stiftungsrat in der Begründung seiner Entscheidung. Mit faszinierender Leichtigkeit bewege Schneider sich zwischen den Niederungen der Hoch- und den Höhen der Subkultur, zwischen Trash und Artistik, Sinn und Unsinn.

Der Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor wird jährlich von der Stiftung Brückner-Kühner und der Stadt Kassel vergeben. Die Schriftstellerin Felicitas Hoppe erhielt in diesem Jahr die Auszeichnung.

© dpa-infocom, dpa:211007-99-512276/3

dpa