Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Heißester Tag des Jahres in Hessen: 37,5 Grad in Frankfurt
Mehr Hessen Panorama Heißester Tag des Jahres in Hessen: 37,5 Grad in Frankfurt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:05 26.06.2019
Die Sonne am wolkenlosen Himmel. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand
Frankfurt/Main/Offenbach

Der bisherige Spitzenwert des Jahres lag bei 35,2 Grad, registriert am Dienstag, ebenfalls am Frankfurter Flughafen. Der mehr als 70 Jahre alte Juni-Rekord für Hessen wurde aber erneut verfehlt. Dieser Höchstwert liegt bei 38,2 Grad, ermittelt im Juni 1947 in Frankfurt. Der Allzeit-Rekord beträgt 39,6 Grad.

Am heißesten in ganz Deutschland war es am Mittwoch mit 38,6 Grad im brandenburgischen Coschen an der deutsch-polnischen Grenze sowie in Bad Muskau in Sachsen. Damit wurde der bisherige Juni-Rekord in zwei Orten in Ostdeutschland geknackt.

dpa

Kinder und Jugendliche, deren Eltern weniger als 4500 Euro netto im Monat verdienen, könnten noch dieses Jahr in allen Frankfurter Museen und im Zoo freien Eintritt bekommen.

26.06.2019

Die Tage bleiben heiß - doch zumindest die Nächte werden in den kommenden Tagen ein wenig kühler und versprechen erholsameren Schlaf. Eine echte Abkühlung ist tagsüber aber nicht in Sicht.

26.06.2019

1988 fällt eine junge Frau einem Sexualverbrecher in die Hände. Wie durch ein Wunder überlebt sie. Jahrzehntelang läuft der Täter frei herum. Nun kann sie mit den traumatischen Ereignissen abschließen.

26.06.2019