Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Haftstrafe nach Messerattacke auf Drogenhändler gefordert
Mehr Hessen Panorama Haftstrafe nach Messerattacke auf Drogenhändler gefordert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 12.01.2021
Auf der Richterbank liegt am ein Richterhammer aus Holz.
Auf der Richterbank liegt am ein Richterhammer aus Holz. Quelle: Uli Deck/dpa/Illustration/Archivbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Der 31-Jährige habe im April vergangenen Jahres in Tötungsabsicht zwei Mal auf seinen Kontrahenten eingestochen, der nur aufgrund einer raschen Notoperation habe gerettet werden können, sagte die Anklagevertreterin am Dienstag vor dem Landgericht Frankfurt.

Vorausgegangen war eine Schlägerei auf offener Straße in Frankfurt-Bornheim, die allerdings von dem später Verletzten ausgegangen war. Dabei ging es um diverse Schulden aus Drogengeschäften.

Die Verteidigung plädierte hinsichtlich des Tötungsdelikts auf einen Freispruch wegen einer Notwehrsituation. Wegen der übrigen Vorwürfe solle der Mandant eine Bewährungsstrafe erhalten. Er hatte die Stiche in dem seit Mitte Dezember laufenden Verfahren eingeräumt, sich aber ebenfalls auf Notwehr berufen. Die Schwurgerichtskammer will am kommenden Dienstag (19. Januar) das Urteil verkünden.

dpa