Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Großangelegter Schmuggel: 278 000 Zigaretten im Gepäck
Mehr Hessen Panorama Großangelegter Schmuggel: 278 000 Zigaretten im Gepäck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 29.08.2019
Ein Zigarettenstummel liegt auf einem Gitter. Quelle: Andrea Warnecke/Archiv
Frankfurt/Main

Bei einer Gepäckkontrolle fanden die Bundespolizisten zunächst 48 000 Zigaretten im Koffer eines aus Griechenland angereisten Passagiers. Zudem kamen sie sechs weiteren mutmaßlichen Zigarettenschmuggler auf die Spur, die jedoch ihr Gepäck an der Ausgabe nicht abholten. Laut Polizei waren die Verdächtigen möglicherweise gewarnt worden. In den insgesamt zwölf zurückgelassenen Koffern wurden weitere 230 000 Zigaretten entdeckt.

Gegen alle Beschuldigten wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der vom Zoll kontrollierte Mann wurde in sein Heimatland Georgien abgeschoben. Nach den anderen sechs Verdächtigen, die ebenfalls aus verschiedenen osteuropäischen Ländern stammen sollen, fahndet die Polizei. Die Zigaretten wurden an den Zoll übergeben.

dpa

Die Attacke am Frankfurter Hauptbahnhof, bei der ein kleiner Junge ums Leben kam, sorgte bundesweit für Entsetzen. Jetzt muss der Tatverdächtige in die Psychiatrie. Er sei eine "Gefahr für die Allgemeinheit", hieß es.

29.08.2019

Bei einem Brand in einer Kleingartenanlage gegenüber dem Darmstädter Nordbahnhof sind drei Gartenhütten beschädigt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurde niemand verletzt.

29.08.2019

Nach dem Wohnhausbrand in Gründau (Main-Kinzig-Kreis) mit einem Toten hat die Obduktion der Leiche keine Hinweise auf eine Gewalteinwirkung durch Dritte ergeben.

29.08.2019