Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Grau und meist nass: Trübes Wetter zum Wochenstart in Hessen
Mehr Hessen Panorama Grau und meist nass: Trübes Wetter zum Wochenstart in Hessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:41 04.11.2019
Wassertropfen perlen an einer Autoscheibe ab. Quelle: Gareth Fuller/PA Wire/dpa
Anzeige
Offenbach

Den Meteorologen zufolge beginnt der Montag mit dichten Wolken und teils schauerartigem Regen. Zum Abend ist auch mit Gewittern zu rechnen. Bei Höchsttemperaturen zwischen 9 und 13 Grad kann es besonders im Bergland vereinzelt starke Windböen mit einer Geschwindigkeiten von rund 60 Stundenkilometern geben. Die Nacht wird frisch mit Temperaturen zwischen 5 und 9 Grad, vielerorts kann es weiter regnen oder gewittern.

Der Dienstag bringt dann laut DWD-Prognose bei Höchstwerten um 12 Grad erneut dichte Wolken. Neben einigen Schauern gibt es jedoch auch immer wieder trockene und sonnige Abschnitte. In der Nacht sinken die Temperaturen, bei Tiefstwerten zwischen 3 und 7 Grad kann es vielerorts erneut regnen. Und auch der Mittwoch bringt bei Höchsttemperaturen bis 10 Grad statt Sonne trübes Novemberwetter in Hessen.

Anzeige

dpa

Anzeige